Hello November…

 

Ein neuer Monat, ein neues Outfit! Nun ist der Herbst so richtig angekommen, es wird kühler und das Laub färbt sich – traumhaft! Aus zwei Gründen ist der Herbst meine liebste Jahreszeit: Erstens, weil die Natur so wunderschön ist und zweitens, weil man als Mann sehr viele verschiedene Möglichkeiten hat, sich cool zu kleiden! (im Gegensatz zu den Damen, die das ganze Jahr ca. 15 mal so viele haben).  Man(n) kann tolle Layering Kombinationen zusammenstellen und mit Schals und sonstigen Accessoires dem Look etwas Pepp hinzufügen.

Nun zum Outfit:

Ich trage eine weinrote Cordjacke von New Look. Weinrote ist einfach eine super Herbstfabe, die sich zu vielen Sachen kombinieren lässt. Zu der Jacke kombiniere ich einen grauen Baumwollpullover mit Zopfstrickmuster, den ich bei Uniqlo in Chicago gekauft habe.   Wenn es um gute Basics geht ist Uniqlo in meinen Augen unschlagbar! Schade, dass es noch sehr wenige Stores in Deutschland gibt (kürzlich hat ja einer in Stuttgart aufgemacht). Unter dem Pulli trage ich ein hellblaues Oxfordhemd von Club Monaco. Meine dunkelblaue Jeans ist von Closed. Im Herbst trage ich gerne dunklere Jeans, oder Jeans ohne Waschung – die passen einfach besser zu den Herbsttönen!

Zum Outfit kombiniere ich meine neuen braunen Chelsea Boots von Prada. Mit dem Kauf dieser Schuhe ist ein wahrer Traum von mir in Erfüllung gegangen! Als ich sie in einem Laden in Nürnberg entdeckt habe, der gerade Räumungsverkauf wegen Umbau hatte, musste ich sie einfach kaufen – sie waren so krass reduziert (70%!!!). Einmal im Leben Pradaschuhe besitzen: Check! #derteufelträgtpradamoment

 

Lasst mich doch wissen, wie Ihr meinen Herbstlook findet! Was ist Euer Lieblingsteil im Herbst?

 

Euer Marius 🙂

Shop the look:

Jacke: New Look (get it here)

Pullover: Uniqlo (get similar one here)

Hemd: Club Monaco (get it here)

Jeans: Closed (similar here)

Boots: Prada (similar here)

Bilder: David Dethlefs, Rehpix (Link)